Wetterschutz


Wetterschutzdächer/halle - für arbeiten bei jeder Witterung

 

Aus Modulelementen mit Wellblech - Kassetten oder Kederplanen bis zu einer

Spannweite von bis zu 50m. Auflage auf Arbeits-/Stützgerüst (Modulgerüst).

Ach als fahrbares Dach zb. zum transportieren von Baustoffen mit einem

Baukran.

Für Sanierung, Neubau oder Noteinsatz nach Brand-/ Sturmschaden.




Auszug aus unseren Referenzen


Benteler

St. Antonius Kirche

Gerüsttyp: Arbeitsgerüst - Wetterschutzdach

Gerüstsystem: Modulgerüst, Moduldach

Arbeiten: Stein- und Dachsanierung

Belastbarkeit: LK4

Zubehör: 2 Stck. Personen- Materialaufzug 500kg

Besonderheit: freie Überbauung des Kirchenschiffes am Turm, Wetterschutzdach über die gesamte Kirche

Weiterlesen

Iserlohn

Alte Eisenbahnbrücke

Gerüsttyp: Arbeitsgerüst - Hängegerüst - Wetterschutz

Gerüstsystem: Modulgerüst, Moduldach

Arbeiten: Sandstrahl und Beschichtugsarbeiten

Belastbarkeit: LK4

Zubehör: Gitterträger

Besonderheit: Hängende Wetterschutzhalle aus Modulgerüst und Moduldach. Einhausung für Sandstrahlarbeiten.

Weiterlesen

Beverungen

Fa. Böker

Gerüsttyp: Temporäre Halle

Gerüstsystem: Modulgerüst - Wetterschutzdach

Arbeiten: Lagerung von Paletten

Belastbarkeit: LK6

Zubehör: Trapezblech

Besonderheit: Die Firma Böker brauchte mehr Lagermöglichkeiten und entschieden sich für eine Temporäre Halle. Das Grundgerüst wurde aus Modulgerüst gebaut um

optimalen Stauraum f&u...

Weiterlesen

Werne

Eisenbahnbrücke

Gerüsttyp: Hängegerüst - Wetterschutz

Gerüstsystem: Modulgerüst - Kasettendach - Gitterträger

Arbeiten: Sandstrahl & Beschichtungsarbeiten

Belastbarkeit: LK4

Zubehör: Trägerklemmen, Greifzuganlage

Besonderheit: Die alte Eisenbahnbrücke in Werne soll zu einem Fahhradweg umgebaut werden. Wegen Hochwassergefahr musste das Gerüst ...

Weiterlesen